tea-time und Entspannung

 

 

 

 

Entspannung / Stressbewältigung und gesunde Ernährung

 

 

In meinen Entspannungsstunden verbinde ich die auf Imagination beruhende Franklin-Technik mit dem Autogenen Training und Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung.

 

Das Autogene Training als Entspannungsverfahren können Sie bei mir auch in reinen AT-Kursen (8x60 min) erlernen, ebenso wie die Methode der Progressiven Muskelentspannung.

 

Zur Entspannung zähle ich auch das Faszientraining, zu dem nach meiner Überzeugung die (bekannte) Faszien-Selbstmassage mit Blackroll und Ball gehört, sondern ebenso Übungen aus dem Faszien-Pilates beinhalten sollte. Als Ergänzung zum Pilates, Yoga oder Sport eine wunderbare Sache, aber ebenso für Menschen in vielsitzenden Berufen, mit verspanntem Nacken / Rücken und geplagten Gelenken.

 

 

Ganz besonders geeignet für die Stressbewältigung und Konzentrationsförderung im Arbeitsalltag, in Prüfung- oder Angstsituationen sind die Übungen aus der Blitzentspannung, die meine Entspannungsstunden bereichern.

 

 

Auf Wunsch beraten wir Sie auch zum Thema "Stress & Ernährung". Individuell auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmt finden wir einen Weg, der ihre Gesundheit in ganzheitlicher Sicht fördert. Dabei legen wir Wert auf frische, naturbelassene Nahrungsmittel und die Verwendung von Kräutern anstelle künstlicher Zusätze. Selbst unsere Tees wollen wir speziell für Sie kreiieren - ob Sie sich nun Entspannung oder Anregung wünschen, Unterstützung beim Gesunden oder die Mischung eines ganz besonderes Tees für Ihre Lieben. Unterstützung hierbei bekomme ich von Klara Annika, die in Kürze ihr Studium der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) beginnen wird und unsere Fachfrau für vegetarische / vegane Lebensweise ist (dazu zählen auch Beratungen zu naturbelassener Haar- und Körperpflege).

 

 

 

Fühlen Sie sich gut - entspannt, beweglich, leicht, erfrischt, gestärkt. Das ist mein Ziel.

Copyright © All Rights Reserved